Reha-Sport

Orthopädischer Reha-Sport bei der TGS Niederrodenbach

Die TGS Niederrodenbach bietet ab Februar (montags) und zusätzlich ab März (donnerstags) orthopädischen Reha-Sport an. Dieses Sportangebot richtet sich an Personen, die aufgrund einer ärztlichen Diagnose (zum Beispiel Wirbelsäulen-Erkrankungen) Reha-Sport verordnet bekommen haben.

Voraussetzungen zur Teilnahme:

  • Eine ärztliche ausgestellte Verordnung, die eine orthopädische Erkrankung umfasst – zum Beispiel Wirbelsäulen- oder Gelenkerkrankungen (Reha-Sport-Verordnung über 50 Einheiten).
  • Ihre Krankenkasse bestätigt die Kostenübernahme.
  • Sie sind in der Lage, sich alleine auf den Boden zu legen, um Übungen in Rückenlage auszuführen.

Wo und wann kann ich am Reha-Sport teilnehmen?

  • Ab Februar: montags um 16 Uhr im Bürgerhaus (1. Stock), Hanauer Landstraße 3 in Rodenbach.
  • Ab März: donnerstags um 18 Uhr in der Schulsporthalle Nord der Adolf-Reichwein-Schule, Alzenauer Straße 25 in Rodenbach.

Anmeldung:

  • Für weitere Details und Anmeldung wenden Sie sich bitte per E-mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 06184 / 9520445
  • Eine lizensierte Reha-Sport Trainerin mit Schwerpunkt Orthopädie leitet die Stunde.  

Reha-Sport heißt nicht nur Sport für und mit älteren Menschen, auch viele jüngere Leute haben muskulär bedingte Probleme. Gezieltes, moderates Ganzkörpertraining hilft bei den Beschwerden und verbessert Ihre physischen und psychischen Belastungen im Alltag.  

Durch regelmäßigen Reha-Sport stärken Sie ihre Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Haltung sowie die Koordination und Körperwahrnehmung – und fühlen sich nach und nach gesundheitlich fitter.  

er.  

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.