Von Wurststefan | 06. Juli 2018 | Abteilung: Leichtathletik

Seligenstädter Mainuferlauf am 08.04.2018 (Mainlaufcup)

Die Läufe aus der Mainlaufcup-Serie sind für die Athleten der TGS Niederrodenbach die wichtigsten Laufveranstaltungen des Jahres. In der Gesamtwertung haben unsere Läufer in 2017 zwei Gesamtsiege und einen zweiten Platz erreichen können. Dieses Ergebnis wird nur schwer zu toppen sein.

Unser aktuell stärkster Jahrgang ist die weibliche U12. So auch wieder an diesem Wettkampftag.
Vorjahresgesamtsiegerin Lara Grünewald startete furios in die Laufserie und wurde auf der 2km Strecke Erste in einer Zeit von 8:09 Minuten. Platz 4 ging an Aminata Sebor (8:48 Minuten) dicht gefolgt von Aaliyah Matos (8:55 Minuten) und Sarah Müller (Platz 6, 8:56 Minuten). Johanna Costa (Platz 8, 9:06 Minuten) kam immerhin auch noch in die Top 10. Ein hervorragendes Mannschaftsergebnis mit 5 Athletinnen unter den ersten 8!

Bei den männlichen U12 lief Paul Johann Weber ein super Rennen. Mit einer Zeit von 7:57 Minuten erreichte er Platz 3 und musste sich lediglich auf der Zielgeraden 2 Läufern vor sich geschlagen geben. Mit der kommenden Wettkampferfahrung wird Paul in Zukunft nur schwer zu schlagen sein. Luca Bauz erreichte das Ziel in 9:12 Minuten auf Platz 15.

Bei der männlichen U16 lief Jonas Costa in der Spitzengruppe. Am Ende wurde Jonas Zweiter seiner Altersklasse in 7:16 Minuten und sammelte wichtige Wertungspunkte zur Verteidigung seines Gesamtsieges.

Emma Simon erreichte bei den weiblichen U16 den fünften Platz.

Leave a Reply