Von Inge | 18. November 2018 | Abteilung: Handball, JSG Buchberg

JSG Buchberg: männl. E/D-Jugend

E-Jugend:

Die männl. E-Jugend hat auch ihr siebtes Spiel in der Bezirksliga gewonnen. Gegen eine größtenteils mit jüngeren Jahrgängen angereiste HSG Isenburg/Zeppelinheim gewann man letztendlich deutlich mit 19:8 (10:4).

 

D-Jugend:

Die D-Jugend hatte den TV Gelnhausen 2 zu Gast. Die Barbarossastädter waren körperlich deutlich überlegen, was für unsere junge Mannschaft mittlerweile aber kein Novum mehr darstellt. Leider gelang es in der zweiten Halbzeit nicht mehr den 8:10 Rückstand nach 20 Min. aufzuholen und man verlor letztendlich verdient mit 18:20. Wenn die Chancen bei knappen Spielständen in Zukunft besser genutzt werden, geht man aus diesen Spielen auch wieder als Sieger hervor. Aber wir lernen ja noch 😉 (rb)

 

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.