Von Inge | 04. November 2018 | Abteilung: Handball, Handball, Jugend, JSG Buchberg

JSG Buchberg: männl. D Jugend JSG Buchberg – HSV Nidderau 24:13 (15:11)

D-Jgd gewinnt gegen Nidderau

Trotz Minikader mit nur einem Auswechselspieler konnte sich die D-Jgd gegen den HSV Nidderau behaupten. 24:13 hieß es am Ende gegen einen körperlich deutlich überlegenen Gegner. In der ersten Halbzeit war den JSG Bubis wieder einmal der Respekt vor der Größe des Gegners anzumerken und man ging ohne körperliche Pråsenz in die Zweikämpfe. Ein überragender Jan Weigert hielt seine Mannschaft aber mit Toren aus der zweiten Reihe auf Kurs. Hz Stand: 15:11. In der zweiten Hälfte gelangen den JSglern  dann schöne Ballgewinne in der Abwehr, welche durch Gegenstöße in Tore umgewandelt wurden. So gewann man letztendlich deutlich und verdient.

Leave a Reply