Von Gary | 14. Mai 2017 | Abteilung: Langlauf, Leichtathletik, Sport für Jedermann, Verein

Erfolgreicher Sonntag für das TGS Langlaufteam

Gabi Timmermann Gesamtsiegerin des Limeslaufes in Großkrotzenburg über 10 km

 

Bei der 49. Auflage des schon zum „Kult“ gewordenen Limeslaufs in Großkrotzenburg war vorgezeichnet vom schlechten Wetter der Vortage. Die massiven Regenfälle verwandelten die sonst gut zu laufende Waldstrecke in einen schweren, morastischen Boden und bekam dadurch fast Cross-Charakter. Dementsprechend waren auch die Siegerzeiten zu werten. Gabi Timmermann zeigte sich kämpferisch und unbeeindruckt. Spulte ihr Rennen, gut eingeteilt, wie immer und konnte das Tempo in der zweiten Hälfte noch steigern. Diese gute, taktische Leistung bescherte ihr den ersten Platz aller Klassen bei den Frauen über 10 km in 45:01 Min. mit über zwei Minuten Vorsprung vor zweitplatzierten Frau. Dementsprechend wurde sie auch Siegerin in ihrer AK W45.

  

Kreisbahnmeisterschaften in Weiskirchen

Den zweiten Paukenschlag setzten Dr. Michael Kirschey und Stefan Bieg in Weiskirchen. 5000 m d.h. 12 1/2 Runden auf der 400 m langen Tartanbahn mussten in „Höchstgeschwindigkeit“ absolviert werden. Michael Kirschey schaffte diese Strecke unter 20 Minuten und wurde mit 19:44 Min. Kreismeister seiner AK M55. Stefan Bieg, gut vorbereitet, wurde mit einer respektablen Zeit von 24;48 Min. ebenfalls Kreismeister seiner AK M65.

Leave a Reply