Von Bastian | 22. Oktober 2017 | Abteilung: Handball, Handball, 1. Männer

21.10.2017 Männer 1: SG Dietesheim/Mühlheim – TGS Niederrodenbach 24:27 (10:9)

Am heutigen Spieltag musste die TGS beim derzeitigen zweiten der Liga – Mühlheim – antreten. Aufgrund dieses Vorzeichens versprach man sich eine spannende und vor allem enge Partie.

Beide Mannschaften tasteten sich in den ersten Minuten gegenseitig ab, weswegen es auch kaum zu Torerfolgen kam. Nach der 13. Minuten stand es 4:5. Auch im weiteren Spielverlauf konnte sich keine der beiden Mannschaften entscheidend absetzen. Überwiegend beschränkte sich das Spiel auf die Abwehrreihen. Da auch der Angriff der TGS nicht mit der entsprechenden Durchschlagskraft agierte, konnte die Heimmannschaft aus Mühlheim einen kleinen Vorsprung von 10:9 mit in die Halbzeitpause nehmen.

Mit viel Schwung kam die TGS aus der Kabine und wollte das Entscheidende besser machen. In der 38. Spielminute konnte die TGS das erste Mal einen vier Tore Vorsprung erarbeiten (10:14), welcher jedoch in Folge von technischen Fehlern wieder leichtfertig hergeschenkt wurde. Was entscheidend den Spielfluss des gesamten Spiels störte, waren zu dem die vielen – zum Teil unnötigen – Zeitstrafen. Insgesamt wurden 21 Zeitstrafen während der gesamten Partie verteilt. Davon 14 Zeitstrafen gegen Mühlheim – alleine Sechs wegen Meckerns – und sieben Zeitstrafen gegen die TGS. In der 51. Spielminute konnte sich die TGS wieder auf 3 Tore absetzen. In einer hitzigen Schlussphase behielten die Mannen aus Niederrodenbach kühlen Kopf und so konnte man den Vorsprung bis zur Schlusssirene beibehalten.

Besonders der sehr guten Leistung unseres Torhüters Sascha Steinel war es zu verdanken, dass man die 2 so wichtigen Punkte mit nach Hause nehmen konnte.

Das nächste Spiel der Ersten findet am kommenden Freitag dem 27.10.2017 um 20 Uhr in der heimischen Bulauhalle statt.

Es spielten: Steinel und Georg im Tor, Baatz (5), Bach (5), Fischer (3), Göbel (4), Hüttig (1), J. Noll (3), D.Noll (1), Standfest, Täufer (4), Bäuerlein (1) (fb)

Leave a Reply